26.05.2019, 16:00 Uhr, Stadtkirche Großröhrsdorf

Bergsteigen – Wandern – Singen ... Unter diesem Motto treffen sich die Bergfinken, etwa 90 sanges- und bergbegeisterte Männer aus Dresden und Umgebung, wöchentlich zum Singen sowie zu zahlreichen Konzerten. Viele Sänger sind selbst aktive Kletterer, Bergsteiger und Wanderer und drücken mit der Musik Verbundenheit und Sehnsucht nach den Bergen aus. Neben dem Naturerlebnis der Bergwelt steht die Pflege der damit verbundenen Berglieder als Teil unseres Kulturgutes im Mittelpunkt. Unser Repertoire umfasst ebenso Chormusik von Bruckner, Schubert,Weber u.v.a. Unter der künstlerischen Leitung von Ulrich Schlögel (Chorleiter seit 1999) und Max Röber (zweiter Chorleiter seit 2016) geht der „Bergsteigerchor Bergfinken Dresden e.V.“ in sein nun schon 99. Jahr und ist damit einer der ältesten noch aktiven Bergsteigerchöre Europas und der älteste Bergsteigerchor Deutschlands.

Ein musikalisches Highlight für Alt und Jung! Eintritt frei!

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok