31.10.2019, 13:30 Uhr, Stadtkirche Großröhrsdorf

In einem festlichen Reformationsgottesdienst in der Großröhrsdorfer Stadtkirche soll am 31. 10. 2019, 13:30 Uhr Pfarrer Norbert Littig feierlich verabschiedet werden. Nach 37 Jahren Dienst als Pfarrer der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen, davon 20 Jahre in unserer Kirchgemeinde Großröhrsdorf– Kleinröhrsdorf, wird er zum 01.11.2019 in den Vorruhestand eintreten. Damit entspricht er zeitnah der landeskirchlichen Strukturänderung, welche für unseren Ort ab 01. 01. 2020 statt bisher 1,5 nunmehr eine volle Pfarrstelle ausweist.
In einem aus diesem Anlass stattfindenden Festgottesdienst wird der neu gewählte Superintendent unseres Kirchenbezirkes Bautzen–Kamenz, Tilmann Popp, die Entpflichtung vornehmen. Der Kirchenvorstand lädt alle Gemeindeglieder ganz herzlich zu diesem  besonderen Ereignis ein und bittet um zahlreiches Erscheinen, um damit den Dank für seinen vielfachen Dienst als zweiter Pfarrer auszudrücken!

Jens Großmann, Vorsitzender des Kirchenvorstandes

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok