06.03.2020, 18:00 Uhr, Kirchgemeindehaus Großröhrsdorf, Zum Kirchberg 10

Unter dem Motto „Steh auf und geh!“ haben in diesem Jahr Frauen aus Simbabwe die Gottesdienstordnung für den Weltgebetstag vorbereitet. Simbabwe mit der Hauptstadt Harare hat etwa 14 Millionen Einwohner, von denen 86 Prozent Christen sind. Das Land im Süden Afrikas wurde bekannt durch die beeindruckenden Viktoriafälle. Die ehemalige britische Kolonie, seit 1980 unabhängig, kämpft seitdem mit vielen ökonomischen und innenpolitischen Problemen.
Zum Weltgebetstag wird nun herzlich in das Kirchgemeindehaus Großröhrsdorf, Zum Kirchberg 10, 18:00 Uhr eingeladen. Es ist seit vielen Jahren eine gute Tradition, diesen Tag in ökumenischer Einheit und Vielfalt zu erleben. Im Anschluss gibt es wie jedes Jahr eine Kostprobe landeseigener Speisen und Getränke.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok