Unter dem Thema „Lebensregeln – auf dem Weg mit Gott“ werden Texte aus dem 5. Buch Mose miteinander gelesen und besprochen. Das 5. Buch Mose handelt davon, wie Mose das Gesetz, das er von Gott für Israel erhalten hatte, ein zweites Mal an das Volk weitergibt. Diese Regeln, an denen auch wir Christen uns orientieren können, korrigieren unsere Gewohnheiten im Zusammenleben. Die Regeln haben vor allem die Eigenschaft, uns im Glauben zu stärken. Sie öffnen uns die Augen, die Ohren und die Herzen für Gottes Wort, das ganz nahe ist. Und so gewinnen wir viel für unser Leben. Uns erwartet also eine interessante Woche!
Die Eröffnung und den Abschluss der Bibelwoche kann man in unseren Gottesdiensten miterleben. Die Abende an den einzelnen Wochentagen werden abwechselnd in Großröhrsdorf und in Kleinröhrsdorf im Gemeindesaal gehalten. Der Beginn ist wochentags 19:30 Uhr.

G+K: So., 1. März „Gott zieht voran“ 5. Mose 31, 1–13; 5. Mose 34, 1–12 
Pfarrer Stefan Schwarzenberg

G: Mo., 2. März „Ich bin dein Gott“ 5. Mose 5, 1–22 
Pfarrer Raik Fourestier, Bischheim

K: Di., 3. März „Treue zu Gott“ 5. Mose 6, 4–9; 6, 20–25 
Pfarrer Martin Roth, Wallroda

G: Mi., 4. März „Segen und Fluch“ 5. Mose 7, 1–19; 5. Mose 28, 45–57 
Pfarrerin Maria Grüner, Pulsnitz

K: Do., 5. März „Dankbarkeit“ 5. Mose Kapitel 8 
Professor Harald Wagner, Großnaundorf

G+K: So., 8. März „Wähle das Leben“ 5. Mose 30 
Pfarrer Stefan Schwarzenberg

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok