Auf diesem Spaziergang,

- den Ihr bitte nach den aktuellen Bestimmungen zur Verringerung der Ansteckungsgefahr gestalten (nur mit Personen, die in Eurem Haushalt leben, Mindestabstand zu anderen Personen von 2 Metern, häufiges Händewaschen bzw. Händewaschen, sobald man nach Hause kommt und in der Zwischenzeit nicht ins Gesicht fassen, etc.), -

wird Euch die Osterbotschaft mit auf den Weg nehmen. Ostern ist eine Sache, die auf dem Weg geschieht! Unsere Rätselstationen folgen dem Johannesevangelium. Vielleicht nehmt Ihr die Bibel mit auf diesen Weg! Zettel und Stift können beim Rätseln hilfreich sein.

Die Stationen für Großröhrsdorf beginnen am Tor zwischen Friedhof und Kirche (von der Bahnhofstraße her) und befinden sich alle am Weg "An der Stadtkirche" zwischen Kirche und Friedhof!

Die Stationen für Kleiröhrsdorf beginnen im Schaukasten am Eingangstor zur Kirche.

Ihr werden merken, dass es den Nachfolgern Jesu damals recht ähnlich ging wie uns heute: Sie saßen in ihren Häusern und trauten sich kaum nach draußen. Eine schlimme Nachricht quält sie: Jesus ist tot. Hingerichtet durch den römischen Statthalter Pontius Pilatus. Alle, die vorher mit ihm gesehen wurden, stehen nun unter Generalverdacht. Da lässt man sich lieber nicht blicken. So sitzen sie in ihren Häusern: unruhig, gequält von Zukunftsängsten bangen sie um ihr Leben und sind voller Vorwürfe gegen sich selbst und die anderen. Wie konnte das geschehen? Wieso passiert das gerade uns?

Und doch: Die Frauen machen sich auf den Weg — aus hygienischen Gründen. Der Leichnam Jesu muss einbalsamiert werden.

Macht Euch doch bitte auch auf den Weg!

Viel Freude wünschen Maria und Martin Seifert.

Quelle: Die Rätsel sind vom Bibellesebund. Die Formulierung der Einladung borgte mir Pfarrer Stahl aus Großharthau. Die Gesamtidee ist von Maria und Martin Seifert.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok